Wohncontainer für Flüchtlinge stehen leer

Während der Flüchtlingskrise wurden Millionen in Unterkünfte und Wohncontainer für Geflüchtete investiert. Jetzt stehen diese leer und verursachen immense Kosten.
Ein Beitrag von Robert Müller und Dian Zwetkow
MDR Facebook Seite

Teurer Leerstand: Ungenutzte Unterkünfte für Geflüchtete

Während der Flüchtlingskrise wurden Millionen in Unterkünfte und Wohncontainer für Geflüchtete investiert. Jetzt stehen diese leer und verursachen immense Kosten. Eine Umnutzung gestaltet sich schwierig.

Gepostet von MDR – Mitteldeutscher Rundfunk am Freitag, 26. Oktober 2018

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.