Videoreisezentrum in Leinefelde

Die Digitalisierung macht auch vor der Reiseinformation nicht halt. Die kleinen Fahrkartenschalter mit Personal verschwinden so langsam aus den kleinen Bahnhöfen. An einzelnen Standorten werden sie durch sogenannte Videoreisezentren ersetzt. Beitrag von Robert Müller und Dian Zwetkow. Ton Robin Lehnart.

Video-Reisezentrum am Bahnhof Leinefelde

Der Bahnhof Leinefelde beherbergt das einzige verbliebene Reise­zentrum im Eichsfeld – Service ganz persönlich. Doch nun steht fest: Es wird geschlossen. Ein Video-Reisezentrum löst den Schalter ab.

Gepostet von MDR Thüringen am Montag, 4. Februar 2019
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.