Mülltourismus

Bisher entsorgen die Stadt Weimar und der Kreis Weimarer Land ihren Müll in der Erfurter Müll­verbrennungs­anlage. Doch nun haben beide ihre Verträge gekündigt. Um Geld zu sparen, nimmt man lieber lange Transportwege in Kauf.

Ein Beitrag von Autor Robert Müller und Kameramann Dian Zwetkow

Weimarer Müll soll nicht mehr nach Erfurt

Bisher entsorgen die Stadt Weimar und der Kreis Weimarer Land ihren Müll in der Erfurter Müll­verbrennungs­anlage. Doch nun haben beide ihre Verträge gekündigt. Um Geld zu sparen, nimmt man lieber lange Transportwege bis zu 200 km in Kauf.

Gepostet von MDR Thüringen am Dienstag, 16. Oktober 2018

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.